Menü

icon tel0911/ 51 39 53

Autorisierter Fachbetrieb der Firma logo haase

tuev siegelhaase tank

Sicherheitsauffangbecken von Haase

Kann verunreinigtes Abwasser nicht ausreichend mit entsprechenden Behandlungsanlagen gereinigt werden, müssen Sicherheitsauffangbecken eingebaut werden, um Gewässer und Kanalisation zu schützen. Die wassergefährdenden Flüssigkeiten werden auf Abfüll- und Umschlagflächen zurückgehalten.

Die Auffangbecken sind vor allem erforderlich, wenn die Flüssigkeiten bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften besitzen, durch die sie nicht abscheidbar sind, z.B. bei Industrie-Chemikalien, AdBlue und kontaminiertem Löschwasser.

Merkmale des Haase Sicherheitsauffangbeckens

  • dreiwandiger, kugelförmiger Tank aus überwachbarem Spezial-Poly-Beton mit Innen- und Außenwand aus GFK
  • Unterdruck-Leckanzeigegerät ermöglicht permanente Kontrolle der Dichtheit
  • Durchverrohrtes Becken mit Überlaufstutzen und Absperrklappe mit Schwenkantrieb

Funktionsweise

In der Grundeinstellung sind die Absperrklappen des Sicherheitsauffangbeckens offen. Regenwasser kann dadurch ohne Hindernisse in die Kanalisation abfließen. Beim Umschlagvorgang werden die Klappen und damit das Durchlaufrohr automatisch oder manuell geschlossen. Dabei gelangen die wassergefährdenden Flüssigkeiten über einen Überlauf in das Auffangbecken. Eine Aufstausonde erfasst den Flüssigkeitsstand.

Vorteile des Haase Sicherheitsauffangbeckens

  • Doppelwandiger Aufbau mit Leckageüberwachung
  • Chemisch beständig und dauerhaft dicht
  • Fugenloser Aufbau bis zur Abdeckplatte
  • Geringes Beckengewicht ermöglicht einfachen Einbau